08.09.2018 / 09.09.2018Dortmund - Kynologischer Basiskurs mit GrundkursenInformationen
 Thema/-en:
Im Rahmen der VDH-Akademie werden seit 2012 zwei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.
 

08.09.201880539 München - 2. Neuzüchterseminar LMU MünchenInformationen
 Thema/-en:
Die Zuchthündin – Zyklus, Deckzeitpunktbestimmung
Der Deckrüde
Deckakt und Künstliche Besamung
Trächtigkeit und Trächtigkeitsprobleme (mit Fallbeispielen)
Geburt und Geburtsprobleme (mit Fallbeispielen)
Die Phase nach der Geburt (Hündin und Welpe)
Ernährung von Hündinnen und Welpen
Impfung und Entwurmung
Die Hündin bleibt leer

Anmeldeformular

 
 
Fortbildungstyp: Seminar traditionell

22.09.2018Alsfeld-Eudorf - 32. Kynologischer SymposiumInformationen
 Thema/-en:
Referentin: Frau Dr. Helga Eichelberg
Grundkenntnisse der Genetik: Warum sind Zuchtergebnisse so schwer voraussagbar?
Zuchtstrategien: Wie kann die genetische Vielfalt erhalten werden? Einblick in die Epigenetik.
 

29.09.201897708 Bad Bocklet - 4. Labogen-ZüchtertagungInformationen
 Thema/-en:
Referenten: Dr. Anne Posthoff, Anne Böddeker, Dr. Anja Coelfen, Dipl. Biol. Hubert Bauer, Dr. Christoph Beitzinger, Dr. Melanie Niederl, Dr. Anna Laukner
Erkrankungen von Neugeborenen
Zähne: Zahnfehlstellungen und Vererbung von Zahnfehlstellungen
Differenzierte Welpenfütterung
Rund ums Barfen
Wie beeinflusst die Genetik das Verhalten?
Mit Haut und Haar: genetisch bedingte Veränderungen
Rund ums Impfen
Wann wogegen impfen?
Impfen oder testen?
Diskussionsrunde zum Thema Impfen.
 

13.10.2018Kleinmachnow - Einführung in die Genetik an praktischen Beispielen / ZuchtstrategienInformationen
 Thema/-en:
Referenten: Dr. Helga Eichelberg und Prof. Dr. Jörg-T. Epplen
Der Kurs vermittelt genetische Grundkenntnisse, die es möglich machen, typische Fragen aus dem Bereich der Vererbung beantworten zu können.
 

27.10.2018 / 28.10.2018Kleinmachnow - Mutterhündin und Welpen – Zur Biologie, Betreuung und möglichen StörungenInformationen
 Thema/-en:
Referenten: Petra Caspelherr und Prof. Dr. Hartwig Bostedt
Das theoretische Grundwissen über die Biologie der Hündin und der neugeborenen Welpen, sowie die physiologischen Abläufe der Läufigkeit, Trächtigkeit und der Geburt werden auf höchst kompetente Art und Weise vermittelt. In direktem Zusammenhang zu den genannten Vorträgen werden den Teilnehmern umfangreiche Erkenntnisse und Erfahrungswerte aus der Praxis anschaulich dargestellt, wobei größtes Augenmerk auf die verhaltensgerechte Aufzucht der Welpen gelegt wird. Aber auch Probleme bei der Zucht werden beleuchtet. Geburtsstörungen, Ursachen für Erkrankungen des Neugeborenen aber auch Fragen, warum eine Hündin nicht aufnimmt oder welche Ursachen für die Unfruchtbarkeit eines Rüden verantwortlich sein können, werden aufgezeigt und zur Diskussion gestellt.
 

24.11.2018Schweig - Kynologisches Symposium des VDH LV Franken/OberpfalzInformationen
 Thema/-en:
Welpen und Junghunde
Wie erkennt man Tendenzen in der Entwicklung seines Welpen und wie kann man dessen Verhaltensweisen beeinflussen?
Ob selbstbewusst oder zurückhaltend, ob Mobber oder Mobbingopfer – die Richtung in die sich ein Hund entwickelt ist frühzeitig erkennbar.
Wie entstehen diese Verhaltensweisen, wie können sie verstärkt werden und wie kann oder sollte der Mensch Verhaltensweisen beeinflussen?
Referent: Prof. Dr. Udo Gansloßer
 

24.11.2018 / 25.11.2018Leonberg - 38. Kynologische ArbeitstagungInformationen
 Thema/-en:
Lymphom, Mastzellentumor, Tumoren der Mamma – die häufigsten Tumoren
Krebstherapie in der Tiermedizin – ein ratsamer Weg?
Verhaltensentwicklung beim Welpen – Faktoren der Weichenstellung zum Traum- oder Problemhund
Umzug in ein neues Zuhause – Strategien, Tipps und Tricks
Die Impfung des Hundes: die Grundlage für ein sorgenfreies Leben
Die wichtigsten Infektionskrankheiten des Hundes und deren Bekämpfung durch Impfung
Hundeparasiten: Gefahr für Mensch und Tier?
Parasitenbekämpfung: alles andere als banal
Referenten: Dr. Katja Zimmermann, TA Celina del Amo, Prof. Dr. Uwe Truyen, Prof. Dr. Arwid Daugschies
 

08.12.2018 / 09.12.2018Walsrode - Kynologischer Basiskurs mit GrundkursenInformationen
 Thema/-en:
Im Rahmen der VDH-Akademie werden seit 2012 zwei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.