Background Image
  • 1

Ordner Aufnahmeantrag

 

Sie möchten diese tolle Rasse unterstützen und zur Erhaltung des Belgischen Schäferhundes in seinen 4 Varietäten und all seiner Vielfältigkeit beitragen? Dann werden Sie Mitglied in unserem Verein. Der Verein wurde 1977 gegründet und zählt somit zu einem der älteren Vereinen dieser Rasse. Er wird ausschließlich durch ehrenamtliche Mitglieder geführt, die einen hohen Anteil ihrer Freizeit aufwenden und diese Aufgabe und mit viel "Herzblut" im Sinne der Rasse lösen. Unsere Zielsetzung ist die exzellenten Erbanlagen sowie das gute und freundliche Wesen des Belgischen Schäferhundes zu fördern, indem in der Zucht gewissenhaft auf die Rassemerkmale geachtet und nicht auf "Vermehrung" gesetzt wird.

Eine Mitgliedschaft hat folgende Vorteile:

  • stetige Information über das Zuchtgeschehen sowie sehr interessante Fachartikel  über Hundehaltung, Hundezucht, usw. in unserer Zeitschrift Belgier Blick, die natürlich für Mitglieder kostenlos ist.
  • aktuelle Ausstellungen u. Ausstellungsergebnisse auf unserer Homepage mit speziellem Mitgliederbereich mit noch mehr Infos.
  • und vieles mehr

Wir freuen uns auf Sie aber auch über jede Spende.

 

Dokumente

pdf Aufnahmeantrag

Von 37 Downloads

Download (pdf, 166 KB)

a_BSB_Aufnahmeantrag_2018_Formular.pdf

Der Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft bedarf der Schriftform.
Gleich hier finden Sie den Aufnahmeantrag in PDF so dass Sie denselben direkt am PC ausfüllen, speichern, drucken und uns zukommen lassen können!

Über uns

Wir unterstützen und fördern die Erhaltung der tollen Rasse des Belgischen Schäferhundes in seinen 4 Varietäten und all seiner Vielfältigkeit.
1977 haben wir uns gegründet und zählen somit zu einem der älteren Vereine dieser Rasse.
Der Verein wird ausschließlich durch ehrenamtliche Mitglieder geführt, die eine hohen Anteil ihrer Freizeit aufwenden und diese Aufgabe mit viel "Herzblut" im Sinne der Rasse lösen.
Unsere Zielsetzung ist die exzellenten Erbanlagen sowie das gute und freundliche Wesen des Belgischen Schäferhundes zu fördern, indem in der Zucht gewissenhaft auf die Rassemerkmale geachtet und nicht auf "Vermehrung" gesetzt wird.

Adresse

Belgische Schäferhunde Berlin
e. V.
Am Höberück 24
DE-36179 Bebra - Breitenbach

 0 66 22 - 9 15 00 17
   01 76 - 41 72 87 79
 office@bsb-e-v.de